Stahlscharnierkettenförderer mit Stahl-Chassis transportieren scharfkantige, schmutzige und ölige Teile.

 

Zwischen den Stahlscharnierkettenförderern ist in der Regel eine Lücke für den Einbau transportspezifischer Baugruppen vorhanden.

 

Der Stahlscharnierkettenförderer mit Stahl-Chassis kann bei robusten Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Zudem ermöglichen breitere Ketten den Transport von größeren Teilen.

Breitenvarianten:
57,3 / 63,5 / 66,7 / 69,9 / 76,2 / 82,6 / 88,9 / 101,6 / 114,3 / 152,4 und 190,5 mm. Es können auch produktspezifische Aufnahmen aufgebracht werden

Stahlscharnierkettenförderer Übersicht

 

Antriebsvarianten:
Kopfantrieb und Direktantrieb
Motor:
Drehstrom-Getriebemotor 230/400 V 50 Hz (60 Hz)
Geschwindigkeiten:
4, 6, 12, 16, 24 u. 30 m/min. Standard
Regelung:
Auf Wunsch mittels Frequenzumrichter
Kettentyp:
Stahlscharnierkette, wahlweise in Edelstahl oder in gehärteter Ausführung

Riemenabtragung:
Über Kunststoffgleitleiste
Stützen:
Feststehend, schwenk- und fahrbar
Seitenführung:
Feststehend oder lichte Weite und Höhe einstellbar
Anzahl und Abstand der Spuren:
Nach Kundenwunsch


Stahlscharnierkettenförderer Details


Anfrageformular

Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten oder holen Sie direkt ein individuelles Angebot zu Stahlscharnierkettenförderern mit Stahl Chassis ein.


Anfrageformular

Link zum Anfrageformular

Anwendungsbeispiele - Mehrspurförderer


Klicken Sie auf den Button "LOAD MORE" um weitere Bilder zu laden.