Rundriemenkurven zeichnen sich durch ihre kompakte Bauweise aus.

 

Die Rundriemenkurve besticht durch ihren ruhigen Lauf sowie durch einfache Wartungs- und Reinigungsmöglichkeiten.

 

Sie wird deshalb häufig in der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Rundriemenkurve Übersicht

 

Antrieb:
Trommelmotor 230/400 V 50 Hz (60 Hz)
Geschwindigkeiten:
4, 6, 12, 16, 24 u. 30 m/min. Standard
Regelung:
Auf Wunsch mittels Frequenzumrichter
Riementypen:
Rundriemen d=12 mm

Riemenabtragung:
Über Edelstahlgleitfläche
Stützen:
Stabiles Grundgestell auf Wunsch mit feststellbaren Lenkrollen
Seitenführung:
Feststehende Rundstangenführung


Flachriemenförderer Details


Anfrageformular

Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten oder holen Sie direkt ein individuelles Angebot zu Rundriemenkurven ein.


Anfrageformular


Link zum Anfrageformular

Anwendungsbeispiele - Mehrspurförderer


Klicken Sie auf den Button "LOAD MORE" um weitere Bilder zu laden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen